21.09.2009 Roudup-Spritzung am Hagweg

Kaum zu glauben, obwohl es kaum noch intakte Ackerrandstreifen bei uns mehr gibt, wurden auch diese noch mit Roundup vernichtet.

02.10.2009 Roudup-Spritzung am Schrannenweg

Dieser Acker wurde mit Roundup (Totalherbizid) gespritzt. Damit wird das Ziel verfolgt alle "Beikräuter" zu vernichten. Damit wird nahezu allen Ackerbewohnern (Vögeln, Insekten, Hasen,...) die Nahrungsgrundlage entzogen! Davon sind z.B. nicht nur unsere heimischen Vögel betroffen, sondern auch die auf dem Durchzug verweilenden Gäste. Für ihre weite Reise in ihre Überwinterungsgebiete benötigen sie dringend - für den Aufbau von Energiereserven - geeignete Futterplätze. Auf einem derart abgespritzten Acker ist dafür jedoch Fehlanzeige!