Zur Startseite

Bebauungsplan „Festl-Wirt“ Bahnhofsplatz 2

Stellungnahme vom 16.08.2021

Wir akzeptzieren die Planung schweren Herzens. Alle verbleibenden Bäume müssen exakt eingemessen werden und es muss das Maximale für deren Schutz getan werden. Bei dem geplanten Gebäude im Bereich der jetzigen Böschung sollte an der Nord-Ost-Ecke (Grenze zum nördlichen Nachbargrundstück) eine Ecke aus dem Gebäude ausgeklinkt werden und dort noch mal ein Straßenbaum gepflanzt werden. Im Zugangsbereich zum Biergarten zwischen dem neuen Gebäude bei den Parkplätzen ist ebenfalls noch ein neuer Baum wünschenswert. Der Fußweg hinter dem Gebäude ist auf jeden Fall zu sichern und wenn möglich aufzuwerten.
Weiterhin schlagen wir vor, dass die straßenseitige Wand des längsseitig situierten Gebäudes begrünt wird durch Vorpflanzung oder Wandbegrünung.