Zur Startseite

Bebauungsplan für das Grundstück Kolpingring 18a im Gewerbegebiet

Stellungnahme vom 13.10.2021

Bei der Entnahme einzelner Bäume an der Südseite des Grundstücks ist zu befürchten, dass dies insbesondere die Großbäume betrifft. Der Baumbestand dort ist vor der Konkretisierung der Planung exakt einzumessen und der Erhalt dieser Bäume anzustreben.
Es ist eine zweigeschossige Tiefgarage geplant. Trotz guter Anbindung an das S-Bahn und Busnetz soll wieder eine autogerechte Parkplatz-Infrastruktur für viel Geld errichtet werden. Wir schlagen vor, auf das zweite Tiefgaragengeschoss zu verzichten und dafür die Mitarbeiter mit kostenlosen Tickets für den ÖPNV auszustatten.
Auch wenn es sich bei dem Bauherren um einen Energieversorger handelt, sollte der Anschluss an die örtliche Geothermie vorgegeben werden. Ebenso sind für die Dachflächen Photovoltaikanlagen vorzusehen.
Ergänzend zur Fahrradabstellsatzung sollten die Fahrrad-Abstellanlagen auch hier im Gewerbegebiet überdacht werden.