Ungesicherter Schacht

Anfrage bei den Stadtwerken München am 19.03.2007

Wir kamen vor einigen Wochen am Viecherlturm in Oberhaching ins Gespräch. Dabei brachte ich auch den gegen Absturz von Kleintieren ungesicherten Schacht an der östlichen Hangkante von Deisenhofen ins Gespräch. Sie waren der Meinung, dass er dagegen gesichert sei. Nun habe ich mir das Bauwerk noch mal angesehen. Gegen das Abstürzen von Kleintieren von Amphibien und Kleinsäugern bis Hasengröße ist der Schacht jedoch nicht gesichert.
Um diesbezügliche Verluste von Kleintieren zu vermeiden, sollte ein solcher Schutz sobald wie möglich angebracht werden.

Eike Hagenguth