04/2005 Unsere heimische Vogelwelt

Hurra, der Frühling ist nun endlich da! Die ersten zögerlichen Gesänge des Rotkehlchens waren selbst im sehr kalten Februar zu vernehmen. Nachdem nun langsam die verschiedenen Zugvögel von ihren Winterquartieren zu uns zurückkehren, wird aus den einzelnen Gesängen ein richtiges Vogelkonzert. Jetzt ist die Zeit gekommen, wo man die Vögel am besten beobachten und den Stimmen lauschen kann. Die Männchen singen um Weibchen anzulocken und um ihr Revier abzugrenzen und das Blattwerk der Bäume und Sträucher lässt auch noch den Blick frei um die Vögel dabei zu beobachten.
Wie Sie wissen, melden einige interessierte Bürger ihre Vogelbeobachtungen dem  Bund Naturschutz Oberhaching. Alle Beobachtungen werden per PC in einer Datenbank erfasst und jeweils am Ende eines Jahres ausgewertet. Die Ergebnisse sind in einer Info-Mappe zusammengestellt und können von jedem interessierten Bürger angefordert werden.
Hier ein kurzer Einblick in die Auswertung der Beobachtungen des letzten Jahres:  
 

Erklärung

Summe

Anzahl aller Beobachtungen

1.767

beobachtete unterschied­liche Vogelarten

112

Brutvogelarten

77

gefährdete Vogelarten, die auf der roten Liste Bayern stehen

20

Anzahl der Beobachter

22


Im letzten Jahr haben wir anlässlich unseres 10jährigen Aufzeichnungs-Jubiläums eine Dokumentation über die Vogelwelt Oberhachings erstellt. Diese wurde von vielen Bürgern sehr positiv aufgenommen.

In einer Informationsveranstaltung möchten wir Sie über unsere Vogelwelt informieren und auf die im Frühjahr stattfindenden - sehr beliebten - Vogelwanderungen am Ort einstimmen.

Wir werden:

  • visuell eine Reihe der bei uns zu beobachteten Vögel zeigen,

  • Tipps für eigene Beobachtungen geben,

  • Ihren Beobachtungen gerne zuhören,

  • uns an dem Gesang der Vögel erfreuen.

Unsere Veranstaltungen im April:

Informations-Veranstaltung
„Unsere heimische Vogelwelt“
Do.
07. April, 19:00 Uhr, ca. 2,5 Std.
Grundschule Deisenhofen, Zugspitzstr. 2 (am Ende der Zugspitzstr., VHS-Saal)

Abendspaziergang 
Fr. 15. April, 17:30 Uhr,
ca. 2,5 Std.
(bei jedem Wetter) Treffpunkt: Augarten (unterhalb Metzgerei Hofberger)
Führer: Hans Jakob

Mit dem Radl rund um Oberhaching
Sa. 30. April,
ca. 4 Std. (bei Regen, Ausweichtermin Samstag 7. Mai)
VHS-Veranstaltung
Treffpunkt: 06:00 Uhr Augarten (unterhalb Metzgerei Hofberger)
08:30 Uhr Viecherlturm
(bei der Kugler Alm)
Führer: Eike Hagenguth

Beabsichtigen Sie noch einen Nistkasten aufzuhängen? Wenn ja, dann ist es dazu aller höchste Zeit. Sie sollten möglichst dort zugreifen, wo von Behinderten hergestellte Nistkästen angeboten werden. Dann handeln Sie im doppelten Sinne sozial, da Sie einerseits behinderten Mitbürgern und andererseits wohnraumsuchenden Vögeln helfen. Diese Kästen sind auch bei uns im Ort erhältlich. Wir beraten Sie gerne dabei.

Ansprechpartner für alle Themen:
Eike Hagenguth, Hans Jakob, Erna Pletschacher