Turmfalkenkasten im Kirchturm von St. Stephan

Für Turmfalken wurde am 31.03.2008 im Kirchturm von St. Stephan in Oberhaching ein Brutkasten eingebaut. Der Kasten befindet sich in einer nach Osten gerichteten Fensteröffnung.
Unglaublich, aber wahr: Bereits einen Tag später wurde der Brutkasten von einem Turmfalkenpaar bezogen!

Wir danken Herrn Albert Maier aus Taufkirchen für die Herstellung des Kastens.
Unser Dank gilt auch Herrn Josef Vielhuber, für seine Bereitschaft, eine Fensteröffnung des Kirchturms für die Falken zu reservieren.
Das Foto mit den ca. 10 Tage alten Jungvögeln (5 Stück) wurde am 28.05.2008 aufgenommen.

Zurück zur Vogelwelt-Auswahl