12/2013 Ein Weihnachtstipp

Ob Sie es bemerkt haben? Über unseren Umwelttipps stand in diesem Jahr eine wie aus winzigen Blumen und Tieren kreierte Zahl: „100 Jahre“.

Seit 100 Jahren engagieren sich Umweltschützer im BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN), aber natürlich auch in vielen anderen Vereinigungen. Meistens ging und geht es darum, Landschaften zu retten, denn damit werden ja immer auch Lebensmöglichkeiten für Pflanzen und Tiere und Erholungsmöglichkeiten für den Menschen erhalten. So heißt denn auch ein kleiner Wanderführer, den Mitarbeiter des BN in liebevoller Arbeit zusammengestellt haben. „Gerettete Landschaften“ und als Untertitel: „40 Wanderungen zu bayerischen Naturschutz-Erfolgen“.

Der Mensch braucht Erfolge in seiner Arbeit, in seinen Bemühungen. So geht es auch den Naturschützern und darum ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Verein neben viel vergeblicher Arbeit doch auch wichtige, große Erfolge verzeichnen kann.

40 davon sind in diesem Büchlein beschrieben.
Wäre das nicht für manchen Naturfreund ein Weihnachtsgeschenk?

Auch für Nichtwanderer, besonders für Nichtmehrwanderer ist es geeignet.
Es erinnert an Naturschutzprojekte vieler vergangener Jahre und ist mit unzähligen schönen Fotos ein kostbarer Natur-Wanderführer.

Erhältlich ist er überall im Buchhandel oder im Internet unter nachfolgendem Link: www.bund-naturschutz.de/wanderführer

Elfriede Hilmer