Kinder-Waldgruppe in Oberhaching

Im Juli 2016 haben wir die BUND Naturschutz (BN) Kinder-Waldgruppe in Oberhaching gegründet. Geleitet wird die Gruppe von Frau Petra Alber & Herrn Bernd Bergau-Rist.

Zusammen mit 12 Kindern im Alter zwischen 4 und 7 Jahren entdecken wir den heimischen Wald.

Der regelmäßige Aufenthalt von Kindern in der Natur, zu allen Jahreszeiten und Wetterbedingungen ist ein innovatives und zukunftsweisendes Angebot, das aus ökologischer und entwicklungspsychologischer Sicht ein aktuelles Thema bleiben wird.

Im direkten Kontakt zur Natur spielerisch eine Wertschätzung von Pflanzen, Tieren, Menschen, Erde und natürlichen Ressourcen zu erleben und erfahren ist die Zielsetzung unserer noch jungen Gruppe. Sie erleben Zusammenhänge und Kreisläufe und erfahren sich als Teil des Ganzen. Die tiefe emotionale Bindung zur Natur - schon im frühen Lebensalter - prägt und bleibt oft ein Leben lang das stabile Fundament, in einer sich permanent wandelnden Welt.

Die Natur bietet aus unserer Sicht einen konstanten Rahmen aus Zeit, Stille und unbegrenzten Raum, der Ausgeglichenheit, emotionale Stabilität und das innere Gleichgewicht unterstützt.

Um dies alles zu erreichen, bieten wir ein möglichst vielseitiges Angebot in Zusammenarbeit mit den vorhandenen Institutionen, Gegebenheiten und geneigten Mitbürgerinnen und Mitbürgern, wie z.B. Förster, Bauern, BN-Kreisverband, Bienenheim, Gemeindliche Einrichtungen, usw. Darüber hinaus wird derzeit diskutiert, ein Bildungswochenende im Bayrischen Wald zu verbringen.

Informationen zu den Aktivitäten der JBN (Jugendorganisation BUND Naturschutz) www.jbn.de