Beobachtete Schmetterlinge bei der Beobachtungstour am 20.07.2019

Ulmen-Zipfelfalter

Ulmen-Zipfelfalter (Foto: Markus Dähne)

20.07.2019

Unsere Radltour führte uns zu verschiedenen Wiesen (Biotopen), aber auch zu Wald- und Wegrändern in unseren Forsten. Dort konnten wir viele bunte Schmetterlinge im Flug oder beim Blütenbesuch beobachten und bestimmen, was viel Freude bereitet hat. Die Highlights waren die Beobachtung des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings (bei der Paarung) und des Ulmen-Zipfelfalter.

1Admiral10Kaisermantel
2Bläulinge (u.a. Hauhechel, Idas, Dunkler Wiesenknopf-Ameisen)11Kleiner Heufalter
3Brauner Waldvogel (Schornsteinfeger)12Landkärtchen
4C-Falter13Perlmuttfalter (u.a. Feuriger)
5Dickkopffalter (u.a. Malven, Schwarzkolbiger Braun)14Schachbrett
6Distelfalter15Ulmen-Zipfelfalter
7Gammaeule16Vierpunkt-Flechtenbärchen
8Goldene Acht17Weißlinge (u.a. Kohl)
9Großes Ochsenauge18Zitronenfalter

PDF-Datei mit Fotos von Markus Dähne